Bildung2030
Lehren und Lernen für die Zukunft
Die Agenda 2030 der UNO hat die Kraft, unsere Welt zu verändern. 17 globale Nachhaltigkeitsziele zeigen, wie wir Ungerechtigkeit bekämpfen, die Klimakatastrophe verhindern und die Welt zu einem lebenswerten und gerechten Ort für alle machen können. Bildung ist der Schlüssel dafür. Los geht’s!
Aktuelles
Themenschwerpunkt Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Menschenwürdige Arbeit und gleichzeitig Wirtschaftswachstum: wie das innerhalb der Belastungsgrenzen unseres Planeten möglich sein kann, wird in den Bildungsangeboten im neuen Themenschwerpunkt hinterfragt. Die passende Unterstützung für die Arbeit im Klassenzimmer oder auch im Jugendzentrum! Alle Empfehlungen sind frei zugänglich und auf einen Klick verfügbar!
Mehr erfahren
BNE-Circle
Unter dem Motto „Bildung, Nachhaltigkeit und wir“ veranstaltet das Forum Umweltbildung viermal im Jahr einen zweistündigen Online-Event, um sich gemeinsam über Themen rund um Bildung für nachhaltige Entwicklung auszutauschen. Beim BNE-Circle #4 am 30.11. steht die Frage „Kann Veränderung geprobt werden?“ im Mittelpunkt. Impulsgeber ist Theaterpädagoge Armin Staffler. Diskutiert wird u.a. wie theaterpädagogische Methoden in der Bildungsarbeit eingesetzt werden können, um von der Ohnmacht in die Handlungsfähigkeit zu kommen.
Mehr erfahren
Die 17 Nachhaltigkeitsziele – Lernsnacks für Lehrkräfte
Vom 3. bis 29. November 2022 findet die digitale, kostenlose Fortbildungsreihe „Die 17 Nachhaltigkeitsziele – Lernsnacks für Lehrkräfte“ statt. Dienstags und donnerstags werden zwei Lernsnacks à 60 Minuten zu den SDGs angeboten. Dabei werden praktische Methoden zu einem breiten Themenspektrum diskutiert und erprobt. Am 15. November gibt es z.B. einen spielerischen Beitrag von Südwind zu Kooperation und sozialer Inklusion.
Mehr erfahren
Rebels of Change
Pünktlich zur SDG Action Week startet die neue Initiative Rebels of Change. Sie zeigt jungen Menschen in ganz Österreich, wie sie sich für die SDGs und damit für ein Gutes Leben für Alle engagieren können. Denn jede*r von uns kann einen Beitrag leisten.
Mehr erfahren
VWA Lernressourcen
VWA und Junges Forschen unterstützt die Plattform C3Bib+. Sie bietet mit Büchern, E-Books, Videos, Podcasts und Webseiten einen übersichtlichen Einstieg zum (vor-) wissenschaftlichen Arbeiten zu globaler nachhaltiger Entwicklung. Die aufbereiteten Medien zu Themen wie Flucht & Migration, Rohstoffe oder Internationale Klimapolitik bieten Hilfestellungen für VWA und Projekte.
Mehr erfahren
Wettbewerb Politische Bildung 2022
„Wenn wir nichts ändern, ändert sich nichts!“ Unter diesem Motto steht heuer der Wettbewerb Politische Bildung, an dem auch Österreichische Schulen wieder mitmachen können. Die Projektvorschläge greifen aktuelle und spannende Themen rund um die SDGs wie zum Beispiel „Wir im Jahr 2030“ auf. Zu gewinnen gibt es Geldprämien und Klassenreisen. Einsendeschluss ist der 23. Dezember 2022.
Mehr erfahren
Aktuelle Medientipps
Wie viel Boden brauchen wir?
Bodenversiegelung und Bodenverbrauch werden oft nicht bemerkt, weil sie schleichend geschehen: einige Quadratmeter für ein Einfamilienhaus, die Fläche für einen neuen Parkplatz. Flächeninanspruchnahme ist jedoch eine der großen umweltpolitischen Herausforderungen Europas. Das Lernplakat und die dazugehörenden Begleitmaterialien regen die Reflexion zum Bodenschutz an.
Mehr erfahren
Das klimaneutrale Talent
Das beliebte Brettspiel DKT gibt es jetzt auch in einer Version, die ganz im Zeichen des Klimaschutzes steht. Die Spieler*innen müssen Bäume und Wälder pflanzen, fossile Kraftwerke umbauen und die CO2-Bilanz gut im Auge behalten. Nur so kann das Ziel der Klimaneutralität erreicht werden.
Mehr erfahren
Datenschutz
Wir, Baobab (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Baobab (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.