Fortbildung
Lehrgänge, Seminare und Tagungen für Lehrpersonen und Multiplikator*innen zu Globalem Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie zu den globalen Nachhaltigkeitszielen
Home / Fortbildung / BNE-Sommerakademie

BNE-Sommerakademie

Forum Umweltbildung

Die BNE-Sommerakademie ist DAS Sommer-Weiterbildungs-Highlight des Forum Umweltbildung. Pädagog*innen aus dem schulischen und außerschulischen Bildungsbereich erwartet ein breites Workshop-Angebot mit Ideen und Werkzeugen für die eigene Bildungsarbeit. Die UN-Nachhaltigkeitsziele und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mit Leben zu füllen ist unser Ziel. BNE soll Kinder und Jugendliche stärken, um die drängenden Probleme und Herausforderungen unserer globalisierten Welt zu bewältigen.

Bildung für eine klimagerechte Gesellschaft.

Unter dem Motto „Re:create our future“ setzt die BNE-Sommerakademie 2023 kreative Impulse, wie Zukunft neu gedacht und durch Bildung gestaltet werden kann. Dafür werden die die Teilnehmenden eingeladen, sich auf vielfältige Weise mit einer klimagerechten Zukunft auseinanderzusetzen und die Dynamik von Veränderungsprozessen hautnah mitzuerleben. Neben theoretischen Inputs von Expert*innen bieten praxisorientierte Workshops rund um die 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs), Klimaschutz, Kreislaufkultur u. v. m. die Möglichkeit, neue Ideen für die eigene Bildungsarbeit zu sammeln.

Die BNE-Sommerakademie soll einen Lern- und Erfahrungsraum öffnen, in dem Lehrende auch zu Lernenden werden und durch methodischen Input und den Austausch in der Gruppe in ihrer Rolle als Multiplikator*innen bestärkt werden. Wer sich mit klimagerechten Zukunftsszenarien auseinandersetzen möchte, kann vom 21. bis 23. August im Hotel Wesenufer in Oberösterreich in die bunte Welt einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) eintauchen.

Hier geht’s zur Anmeldung!

Die Alternative: BNE-Online-Akademie

Keine Zeit vor Ort auf die BNE-Sommerakademie zu kommen? Kein Problem! Im Herbst am 17. November 2023 wird eine halbtägige BNE-Online-Akademie angeboten. Interessierte können sich unverbindlich voranmelden!

Hier geht’s zur Voranmeldung!

Nachlesen
Soak 2022
Das war die BNE-Sommerakademie 2022
Wie kann das Spiel dazu beitragen, nachhaltiges Lernen zu ermöglichen? Und inwiefern hilft das Lernen in der Natur, diese aus einem anderen Blickwinkel zu sehen? Spielerische Zugänge öffnen neue Erfahrungsräume, lassen forschendes Lernen zu und fördern wichtige Zukunftskompetenzen und Kreativität. In diesem Sinne widmete sich die 18. BNE-Sommerakademie des Forum Umweltbildung im Jahr 2022 vielfältigen Zukunfts-Spielräumen und lud die Teilnehmenden zum spielerischen Erkunden ein.
Mehr erfahren
Soak 2022 online
Das war die Online-BNE-Sommerakademie 2022
Am 30. August führte das Forum Umweltbildung bereits zum dritten Mal die Onlineversion der BNE-Sommerakademie durch. Auch bei dieser Veranstaltung wurden die Teilnehmenden dazu eingeladen in Zukunfts-Spielräume einzutauchen, diese zu erkunden und mit Bildung zu gestalten.
Mehr erfahren
SOAK21_Moderation
Das war die BNE-Sommerakademie 2021
Wie schaut Bildung in der Welt von 2047 aus? Auch 2021 feiert die 17. BNE-Sommerakademie des Forum Umweltbildung wieder eine Premiere. Das erste Mal findet die Veranstaltung sowohl offline, im wunderschönen Schloss Seggau in der Südsteiermark, als auch online statt. Eine große Herausforderung für das ganze Team, die sich jedoch voll lohnt.
Mehr erfahren
Das war die BNE-Sommerakademie 2020
BNE @ Home. Wie Bildung für nachhaltige Entwicklung on- und offline gelingen kann Die 16. BNE-Sommerakademie des Forum Umweltbildung feiert in diesem Jahr eine Premiere. Das erste Mal findet eine Sommerakademie komplett online statt. Viel Neues, einiges Bewährtes und jede Menge positive Erfahrungen inklusive.
Mehr erfahren