Angebote / Aktionen
Buchbare Workshops und Ausstellungen für Schule und Freizeit rund um die globalen Nachhaltigkeitsziele, Informationen zu Bibliotheken, Wettbewerben und Kampagnen sowie zu Unterstützungsangeboten für vorwissenschaftliches Arbeiten
Home / Workshops / Baumwoll-Workshop

Baumwoll-Workshop

Die unbekannte Biografie unserer Jeans

Baumwoll-Worskhop
EZA Fairer Handel

Sportlich, extravagant, elegant – was man anzieht, will wohl überlegt sein, denn die eigene Kleidung vermittelt ihre Botschaft an die Umwelt: Was stellen wir dar? Wo gehören wir dazu? Welche Werte vermitteln wir mit unserer Kleidung? Im Baumwoll-Mode-Workshop lernen Kinder und Jugendliche das globale Netz der Textilindustrie kennen.

Die Produktion von Kleidung ist in vielerlei Hinsicht ein Hindernislauf. Am Beispiel der Jeans verfolgt der Workshop den Produktionsprozess unserer Kleidung vom Baumwollanbau bis zum fertigen Kleidungsstück. Dahinter verbirgt sich oft eine traurige Wirklichkeit: soziale und ökologische Probleme, menschenunwürdige Arbeitsbedingungen in den Zulieferketten und Hungerlöhne für die Arbeiter*nnen. Welche Mittel und Wege zur Veränderung es gibt und was Konsument*nnen für faire Arbeitsbedingungen beitragen können, darum geht es auch in diesem Workshop.

Der Workshop wird ab 9 Jahren angeboten. Das Programm wird je nach Altersgruppe entsprechend angepasst. Der Workshop eignet sich für Gruppen (bis 20 Personen) oder eine Schulklasse. Details und Terminvereinbarung in der Südwind-Regionalstelle in Ihrer Region.

Zur Website von Südwind