Bildungsangebote
Buchbare Workshops und Ausstellungen für Schule und Freizeit rund um die globalen Nachhaltigkeitsziele, Informationen zu Bibliotheken, Wettbewerben und Kampagnen sowie zu Unterstützungsangeboten für vorwissenschaftliches Arbeiten
Home / Ausstellungen / Apfel, Ahorn, Avocado

Apfel, Ahorn, Avocado

Bäume und Menschen im Spannungsfeld von Klimakrise und Nachhaltigkeit

Südwind

Was tragen Bäume und Wälder zur Erreichung der globalen nachhaltigen Entwicklungsziele bei? Warum ist es umgekehrt so wichtig, dass wir Menschen Bäume schützen.

Diese und weitere Fragen werden im Zuge der Ausstellung „Apfel, Ahorn, Avocado – Bäume und Menschen im Spannungsfeld von Klimakrise und Nachhaltigkeit“ beantwortet.

Die Ausstellung verwendet Bäume und Wald, um globale Zusammenhänge sichtbar zu machen. Der Wald ist entscheidend für das ökologische Gleichgewicht auf unserem Planeten. Er ist Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Menschen und ein Zentrum der Biodiversität. Bäume und Wälder sind entscheidend für Wasserkreislauf, Sauerstoffproduktion und CO2-Speicherung. Neben diesen Funktionen des Waldes für Klimaschutz und Ökologie, ist der Wald auch ein relevanter Wirtschaftsraum. Holz und andere Ressourcen des Waldes spielen dabei ebenso eine Rolle, wie die Nutzung des Waldes für Tourismus und Freizeit. Der Wald ist für den Menschen auch ein Ort der Erholung und Entspannung. Gleichzeitig ist der Wald bedroht, etwa durch Rodungen, Waldbrände und Übernutzung. Damit verbunden sind auch Nutzungskonflikte, die die verschiedenen Interessen am Wald widerspiegeln.

Zur Website von Südwind
Datenschutz
Wir, Baobab (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Baobab (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.