Aus- und Fortbildung
Lehrgänge, Seminare und Tagungen für Lehrpersonen und Multiplikator*innen zu Globalem Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie zu den globalen Nachhaltigkeitszielen
Home / Seminare / Lernen für eine Welt von morgen

Lernen für eine Welt von morgen

Global Citizenship Education im Unterricht

Eine Kooperation von BAOBAB und der PH Wien

Was brauchen Lernende, um auf die heutigen Herausforderungen antworten und verantwortungsvoll an der Gestaltung der Welt von morgen mitwirken zu können? Der Ansatz Global Citizenship Education / Globales Lernen gibt darauf Antworten und möchte junge Menschen bestmöglich auf die Herausforderungen einer komplexen und globalisierten Welt vorbereiten. Politische Teilhabe, Mitbestimmung, Respekt und Offenheit in einer vielfältigen Gesellschaft, aber auch die kritische Reflexion von Machtverhältnissen sind zentrale Haltungen, die es für das Leben in der Weltgesellschaft braucht.

Nach einer kurzen Einführung in das Konzept werden methodische Zugänge ausprobiert, um – ausgehend von der Lebenswelt der Lernenden – globale Themen im Unterricht erfahrbar zu machen. Dazu werden zahlreiche Materialien zu den Themen Globalisierung, Diversität, Mehrsprachigkeit und Soziales Lernen vorgestellt, mit denen das globale, soziale, partizipative und umweltbewusste Lernen im Unterricht in der Praxis umgesetzt werden kann.

Ziele:

Einblick in das Konzept Globales Lernen/ Global Citizenship Education
Durch bestimmte Methoden Wege zum eigenständigen, partizipativem und vorurteilsbewusstem Lernen finden
Methoden ausprobieren, um globale Themen im Unterricht erfahrbar zu machen
Relevante Bildungsmaterialien und deren Inhalte kennenlernen
LV-Nummer: 4021PBL503

Zur Anmeldung auf PH-Online