Fortbildung
Lehrgänge, Seminare und Tagungen für Lehrpersonen und Multiplikator*innen zu Globalem Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie zu den globalen Nachhaltigkeitszielen
Home / Seminare / Die Reise meines Handys

Die Reise meines Handys

Nach einer Einführung in das Bildungskonzept des Globalen Lernens/Global Citizenship Education tauchen Sie in die Welt des Handys ein. Was wissen wir eigentlich beim genaueren Hinsehen – also nicht auf die neue Nachricht, die soeben eingegangen ist oder das Foto am Display – sondern was sich hinter dem Gerät so verbirgt? Wissen Sie z.B. wie viel Rohstoffe in Ihrem Smartphone stecken und wo diese herkommen oder was mit dem riesigen Berg an Elektroschrott passiert?
Ein Leben ohne unser Smartphone ist kaum mehr denkbar – im Speziellen für die heranwachsende Generation. Und dies ist auch ein globales Phänomen. Ca. 8 Milliarden Mobilfunkanschlüsse gibt es bereits weltweit. Es ist ein Milliardengeschäft – mit Schattenseiten und zahlreichen Problemen entlang der Wertschöpfungskette. Doch wer soll für Umweltzerstörung und Menschenrechtsverletzungen eigentlich in die Verantwortung genommen werden? Haben wir Alternativen zum schnelllebigen Wegwerfkonsum?
Südwind beschäftigt sich schon sehr lange mit dem Thema Elektronik – vom Rohstoffabbau bis zum Recycling des Elektroschrottes. Neues Bildungsmaterial aus der Südwind Kampagne Make ICT Fair wird im Seminar vorgestellt und ausprobiert. Zahlen, Daten und Fakten rund um die moderne Elektronikindustrie sollen Sie sensibilisieren für die Weiterarbeit mit Ihrer Zielgruppe. Denn wir sollten nicht mehr wegschauen, sondern gemeinsam an einer nachhaltigen und sozialen Zukunft arbeiten.

Ort: C3, Sensengasse 3, 1090 Wien
Zeit: 17.01.2023 , 14:00 – 17:20 Uhr
mehr lesen

Zur Anmeldung