Bildungsmaterial
Didaktische Materialien und Stundenbilder als Downloads, Recherche in verschiedenen Bibliothekskatalogen sowie monatliche Medientipps zu den nachhaltigen Entwicklungszielen
Home / Bildungsmaterial / Medientipp / Youth Unstoppable

Youth Unstoppable

Der Aufstieg der globalen Jugend-Klimabewegung

Cover Youth Unstoppable

Mit 15 Jahren begann die kanadische Filmemacherin Slater Jewell-Kemker, sich für die weltweite Jugendbewegung gegen den Klimawandel zu engagieren. Als Jugenddelegierte war Slater bei vielen UN-Klimakonferenzen dabei, erlebte die frustrierenden Verhandlungen, aber sie lernte auch Gleichgesinnte aus allen Teilen der Welt kennen und erlebte, wie deren Leben durch den Klimawandel akut bedroht wird.

Als Filmemacherin dokumentiert Slater Jewell-Kemker zwölf Jahre lang die weltweit wachsende Jugendbewegung von innen heraus. “Youth Unstoppable” ist das Ergebnis dieser Langzeitdokumentation. Slater hat den Blick einer Jugendlichen, die für ihre Zukunft und für die der anderen kämpft. Kein Politgeschwafel, keine journalistische Objektivität. Sie ist Teil des Protests – mit ihrer Kamera und mit ihrer Stimme, anfangs noch unsicher, mit der Zeit aber immer klarer und lauter.

Sie nimmt Teil an den Konferenzen in Brasilien, Dänemark, Polen, spürt die Aufbruchstimmung mit Obama und Al Gore in Paris 2015 und die Enttäuschung über Trump, der drei Jahre später droht, das Pariser Klimaabkommen zu kündigen. Aber dann löst Greta Thunberg mit ihrem Schulstreik eine weltweite Massenbewegung der Jugendlichen aus, eine Bewegung, die hoffentlich niemand mehr stoppen kann.

Der Film (88 Minuten) bietet viele Anknüpfungspunkte für die Bildungsarbeit und eignet sich für die Arbeit mit Jugendlichen ab 12 Jahren sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich.

Das Begleitmaterial bietet ausführliche Hintergrundinformationen zum Film. Die Arbeitsblätter greifen wichtige Themen aus dem Film auf und ermöglichen sowohl eine Reflexion des Gesehenen sowie eine Vertiefung der angesprochenen Themen.

Der Film und das didaktische Begleitmaterial wurden von BAOBAB in Kooperation mit dem Bundesverband Jugend und Film (BJF) herausgegeben. Die DVD kann bei BAOBAB bestellt bzw. in den Bibliotheken entlehnt werden.

Zur Website von BAOBAB
Datenschutz
Wir, BAOBAB – Globales Lernen (Vereinssitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, BAOBAB – Globales Lernen (Vereinssitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: