Bildungsmaterial
Didaktische Materialien und Stundenbilder als Downloads, Recherche in verschiedenen Bibliothekskatalogen sowie monatliche Medientipps zu den nachhaltigen Entwicklungszielen
Home / Bildungsmaterial / Medientipp / Vielfalt sprechen lassen!

Vielfalt sprechen lassen!

Weltkarte mit didaktischem Begleitheft

Weltkarte Vielfalt sprechen lassen

Wo liegen Puliwya, Kalaallit Nunaat oder Béafrika? Die mehrsprachige Weltkarte macht die Sprachen der Welt sichtbar und stellt damit die kulturelle und soziale Vielfalt in unserem Umfeld dar. Durch das Vertauschen von oben und unten und die Darstellung der Welt in der sogenannten Peters-Projektion werden die Lernenden zudem eingeladen ihre Perspektive zu wechseln und mal einen anderen Blick auf unsere Erde zu werfen. Die Weltkarte lädt dazu ein, sich irritieren zu lassen, weiter nachzuforschen, viele Fragen zu stellen und vielleicht manchmal auch Nichtwissen zuzulassen.

Die zweisprachige Handreichung (Deutsch und Englisch) gibt zahlreiche Anregungen für die Bildungsarbeit. Ziele sind dabei die Südperspektive zu stärken, (alte) Weltbilder zu irritieren, Vielfalt erkennbar zu machen und Sprachenvielfalt gestalten. Dabei wird besonders auch auf das ungleiche Machtverhältnis zwischen „Norden“ und „Süden“ sowie „Mehrheiten“ und „Minderheiten“ und die bis heute spürbaren Auswirkungen der Kolonialismus eingegangen.

Die Weltkarte eignet sich sowohl für die schulische als auch die außerschulische Bildungsarbeit für unterschiedlichste Altersgruppen und kann sehr vielseitig eingesetzt werden.
Das Material wurde von ENGAGEMENT GLOBAL herausgegeben und kann auf der Seite von Bildung trifft Entwicklung heruntergeladen bzw. bestellt werden.

Zur Website von Bildung trifft Entwicklung