Bildungsmaterial
Didaktische Materialien und Stundenbilder als Downloads, Recherche in verschiedenen Bibliothekskatalogen sowie monatliche Medientipps zu den nachhaltigen Entwicklungszielen
Home / Bildungsmaterial / Medientipp / Kontinente-Puzzles

Kontinente-Puzzles

Die Welt begreifen lernen mit Holz-Puzzles zu Afrika, Asien und Lateinamerika

Kinder bauen das Afrika-Puzzle

Die Kontinente-Puzzles aus Holz und in flächentreuer Darstellung laden dazu ein, die Welt zu “begreifen” und zu “befühlen” und einen differenzierten Blick auf Afrika, Asien und Lateinamerika zu werfen. Sie regen dazu an, sich in der Bildungsarbeit mit kritischen und global relevanten Fragen zu den Kontinenten auseinanderzusetzen. Auf spielerische Art und Weise erfahren die Puzzelnden, wo die Länder der jeweiligen Weltregion liegen und welche Form ihre Staatsgrenzen haben. Darüber hinaus bieten sie einen Einstieg in eine Form des gemeinsamen Lernens, wobei das geteilte Wissen und die Erfahrungen aller Teilnehmenden verschiedene Perspektiven auf die Kontinente eröffnen.

Die begleitenden Handreichungen zu Afrika und Lateinamerika enthalten viele Anregungen zur Arbeit mit den Puzzles. Dabei steht vor allem die Auseinandersetzung mit der Vielfalt der Kontinente im Vordergrund. Ebenso werden Themen wie Vorurteile, Kolonialismus, Machtverhältnisse, soziale Ungleichheit, Klima- und Umweltfragen sowie konkrete Friedensinitiativen aufgegriffen. Die einzelnen Übungen bieten vielfältige Anknüpfungspunkte zu den Nachhaltigen Entwicklungszielen.

Die Puzzles eignen sich für unterschiedliche Veranstaltungsformen wie den Schulunterricht, Projekttage, Workshops oder Infostände. Altersgemäß angeleitet sind sie mit Kindern ab dem Vorschulalter ebenso wie mit Erwachsenen einsetzbar.

Die Puzzles können bei Bildung trifft Entwicklung bestellt bzw. in den Bibliotheken entlehnt werden. Die Handreichungen können bei Bildung trifft Entwicklung heruntergeladen werden.

Zur Website von Bildung trifft Entwicklung