Angebote / Aktionen
Buchbare Workshops und Ausstellungen für Schule und Freizeit rund um die globalen Nachhaltigkeitsziele, Informationen zu Bibliotheken, Wettbewerben und Kampagnen sowie zu Unterstützungsangeboten für vorwissenschaftliches Arbeiten
Home / Angebote / Aktionen / Aktionen und Wettbewerbe

Aktionen und Wettbewerbe

Hier finden Sie Aktionen und Wettbewerbe zu globalen und nachhaltigen Themen sowie zu den Zielen 2030 in ganz Österreich.

Aktionen
Aktionstage Politische Bildung
Aktionstage politische Bildung
Die Aktionstage Politische Bildung finden jährlich vom 23. April bis zum 9. Mai statt. In diesem Zeitraum werden österreichweit Veranstaltungen (z.B. Workshops, Seminare, Podiumsdiskussionen, Vorträge, Ausstellungen, Filme etc.) organisiert sowie vielseitige Online-Angebote wie Online-Quiz oder Publikationen zum Download für Lehrkräfte, Schüler*innen, Studierende sowie Multiplikator*innen bereitgestellt.
Mehr erfahren
Amnesty Briefmarathon
Amnesty Briefmarathon
Jedes Jahr rund um den Tag der Menschenrechte am 10. Dezember schreiben Menschen weltweit – darunter auch viele Schulklasse – Briefe, verschicken Solidaritätskarten, unterzeichnen Petitionen und setzen viele andere Aktionen für Menschen, die in Gefahr sind fordern gemeinsam Gerechtigkeit für jene, deren Menschenrechte verletzt wurden. Amnesty bietet auch ein eigenes Programm für Schulen rund um den Briefmarathon und fördert damit eine interaktive, partizipative und spürbar-machende Menschenrechtsbildung.
Mehr erfahren
Global Education Week
Jedes Jahr findet im November die Global Education Week statt, auf Initiative des Nord-Süd-Zentrums des Europarats. Die europaweite Schwerpunktwoche lädt mit ihrem zeitlichen und thematischen Rahmen zu zahlreichen und vielseitigen Aktivitäten rund um Globales Lernen und Global Citizenship Education ein, um kritisches Bewusstsein für globale Fragestellungen zu fördern.
Mehr erfahren
Heimatland Erde
Heimatland Erde
Das Österreichische Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung (ASPR) Schlaining will mit dieser internationalen Kampagne einen Beitrag zur Stärkung eines planetaren Bewusstseins leisten und auf die Herausforderungen der globalen Poly-Krise, von Klimawandel über atomare Bedrohung bis zur bis Pandemie hinweisen. Rund um die Kampagne gibt es u.a. verschiedene Bildungsveranstaltungen und eine Sommerakademie sowie Aktionen. 
Mehr erfahren
ASPR Fotowettbewerb
ASPR-Fotowettbewerb
Der Internetauftritt des Studienzentrums für Frieden und Konfliktlösung (ASPR) ist mit Graffiti-Fotos aus aller Welt illustriert, die ermutigende Botschaften senden: Gerade in Kriegsgebieten und in fragilen Gesellschaften geben diese den Menschen im Alltag Hoffnung. Alle sind eingeladen, aussagekräftige Fotos beizusteuern. Die besten Beiträge werden am Ende des Jahres mit Preisgeldern prämiert.
Mehr erfahren
Langer Tag der Flucht
Langer Tag der Flucht
Jährlich lädt UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR gemeinsam mit zahlreichen Organisationen aus Kultur, Sport und dem Asylbereich zum „Langen Tag der Flucht“. An diesem Tag können Schulklassen ab der 5. Schulstufe an kostenlosen Veranstaltungen rund um die Themen Flucht und Zusammenleben teilnehmen.
Mehr erfahren
Aktionstage Faire Elektronik
Schulaktionstage zu Fairer Elektronik
Jährlich rund um den sog. „Black Friday“ veranstaltet Südwind die Schulaktionstage zu Fairer Elektronik, um auf die problematischen Arbeitsbedingungen in und negativen Umweltauswirkungen durch die Elektronikindustrie aufmerksam zu machen. Für kreative Beiträge können teilnehmende Schulen Preise im Wert von 1.000 Euro gewinnen.
Mehr erfahren
DIE UMWELTBERATUNG
energie-führerschein
Der energie-führerschein ist das Zertifikat für Kompetenzen im Bereich Energiesparen am Arbeitsplatz, Zuhause und in der Freizeit. In energie-führerschein Seminaren, durch Online-Lernunterlagen, einem Online-Übungsquiz oder der App „Rette deine Insel“ vermittelt DIE UMWELTBERATUNG anwendungsorientiertes Grundlagenwissen.
Mehr erfahren
Wettbewerbe
Beatthesystem
(B)eat the System – Europäischer Ideenwettbewerb
Ein Großteil der Lebensmittel, die wir im Supermarkt kaufen können, enthalten zwei sehr gefährliche Inhaltsstoffe: Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung. Deshalb sind kreative Ideen und Protestformen gesucht, um die Öffentlichkeit auf die Ungerechtigkeiten im globalen Ernährungssystem aufmerksam zu machen, Druck auf Unternehmen und Politik zu machen und gemeinsam Veränderungen herbeizuführen. Einreichfrist ist der 31. August 2021.
Mehr erfahren
C3-Award
Jedes Frühjahr wird im C3 – Centrum für Internationale Entwicklung der C3-Award für herausragende Vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeiten von Schüler*innen von BHS und AHS verliehen, die einen thematischen Bezug zu Internationaler Entwicklung haben und globale Vernetzungen mit einem kritischen Zugang berücksichtigen.
Mehr erfahren
Denkdirdiewelt21
Denk dir die Welt – Ideenwettbewerb 2021
Wie schaut eine Welt aus, in der du happy und gesund leben kannst? Beim Kreativwettbewerb von UNICEF Österreich werden Kinder und Jugendliche dieses Jahr aufgerufen, ihre Visionen, Wünsche, Ideen und Forderungen für eine gesunde und sichere Welt – jetzt und in der Zukunft zu teilen. Einreichfrist ist der 03.10.2021.
Mehr erfahren
Schüler*innenwettbewerb Politische Bildung
Schüler*innenwettbewerb Politische Bildung
Auch Schulklassen aus Österreich sind jedes Jahr dazu eingeladen, beim renommierten Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung in Deutschland teilzunehmen. Es werden dabei Unterrichtsprojekte zu aktuellen Themen der Politischen Bildung erstellt und es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Die Themen und Aufgabenstellungen werden kurz vor den Sommerferien bekannt gegeben. Einreichfrist ist jeweils im Dezember.
Mehr erfahren